my-physics --- die Physik-Seite für Studenten: Matlab / FreeMat      
     
 
       

Alles zum Thema Physik für Studenten. Angefangen bei einer Liste von Universitäten, an denen Physik studiert werden kann, bis zu Downloads von Labor-Protokollen und Programm-Codes für Informatik., Physik,Student,Studentin,Studenten,Studium,Universität,Universitaet,Zentrale Studienberatung,Liste,Download Labor Protokolle,Protokoll,Versuch,Experiment,JAVA Programm Code,Algorithmus,Algorithmen,Objektorientierte Programmierung,LaTeX,Mathematica,Anleitung,Beispiel,Beispiele

© 10/2019
Home
Downloads
Links
Software
Humor
Kontakt /
Impressum
Datenschutz

       


gnuplot     Eigenmath     TeX/LaTeX     Mathematica / Maple     Matlab / FreeMat     IDL / GDL     Xfig     Grace    


Matlab / FreeMat


Diese Bezeichnung steht für MATrix LABoratory. Sie kommt daher, dass die grundlegende Datenstruktur von Matlab zweidimensionale Matrizen sind. Matlab ist ein interaktives System, das numerische Berechnungen und wissenschaftliche Visualisierungen in sich vereinigt. Es stellt eine sehr gute Ergänzung zu den bekannten Programmen der symbolischen (analytischen) Mathematik (Mathematica, Maple) dar und kommt immer dann zum Einsatz, wenn keine geschlossenen analytischen Lösungen eines Problems angegeben werden können.
Matlab kann durch eine Reihe von anwenderspezifischen Lösungen, den sogenannten Toolboxes, (z.B. Signalverarbeitung) erweitert werden.Φ

www.mathworks.com

Eine sehr gute freie Alternative gibt es mit FreeMat. Die neueste Version ist in hohem Umfang kompatibel zu MatLab.Φ

freemat.sourceforge.net

13-10-2019